direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kurse in diesem Semester

Requirements Engineering

3433 L 9087, Vorlesung, 3 LP, 2 SWS

Teil des folgenden Moduls:

Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Vogelsang

Requirements Engineering, als die erste Phase jedes Entwicklungsprozesses, ist entscheidend für den Erfolg eines Projekts, da diese Phase alle folgenden Aktivitäten beeinflusst. In dieser Phase werden Stakeholder und Ziele aufgelistet, widersprüchliche Ziele analysiert und Anforderungen dokumentiert. Die dokumentierten Anforderungen sind die Grundlage für rechtliche Verträge und definieren Annahmekriterien. 

Die Vorlesung "Requirements Engineering" umfasst alle relevanten Themen von RE im Detail, insbesondere unterschiedliche Anforderungen, Anforderungsorientierung, Verhandlung, Dokumentation und Management. Wir werden zeigen, wie informelle Anforderungen formalisiert und in späteren Entwicklungsschritten genutzt werden können. Die Beantwortung dieser Themen ermöglicht es den Studierenden, als Anforderungsingenieur in der Praxis oder in der RE-Forschung zu arbeiten. Die Vorlesung umfasst Beispiele aus der Praxis. 


Termine, Infos zur Anmeldung und Ressourcen zu dem Seminar findet ihr unter:

https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=10964

Modeling and Automation in Requirements Engineering

0432 L 768, Seminar, 3 LP, 2 SWS

Teil des folgenden Moduls:

Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Vogelsang

In dem Seminar wird ein Fokus auf Modellierung und die daraus entstehenden Automatisierungsmöglichkeiten gelegt. Ein Schwerpunkt liegt auf der besonderen Bedeutung von natürlicher Sprache im Requirements Engineering. Natürliche und informelle Sprache ist oftmals die Basis für die Dokumentation und Analyse von Anforderungen. Das liegt unter anderem auch daran, dass Anforderungen zur Kommunikation mit Stakeholdern genutzt werden, die sich nicht mit formaleren Beschreibungstechniken auskennen. In dem Seminar werden unterschiedliche Techniken zur Modellierung, automatisierten Verarbeitung und Analyse behandelt und anhand realer Beispiele erprobt.

Termine, Infos zur Anmeldung und Ressourcen zu dem Seminar findet ihr unter:

https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=10966

Requirements und Test Engineering

0432 L 772, Seminar, 3 LP, 2 SWS

Teil des folgenden Moduls:

Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Vogelsang

Im Seminar lernen die Teilnehmer in einem interaktiven Planspiel, wie Anforderungen und Testfälle in der Fahrzeugentwicklung erstellt werden. Darüber hinaus werden Grundlagen des Requirements- und Testengineerings vermittelt.

Termine, Infos zur Anmeldung und Ressourcen zu dem Seminar findet ihr unter:

https://isis.tu-berlin.de/course/view.php?id=10965

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.