direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Model-based Requirements Engineering

0432 L 773, Seminar, 3 LP, 2 SWS

Teil der folgenden Module:

Ansprechpartner: Prof. Dr. Andreas Vogelsang

Die Komplexität von Systemen spiegelt sich bereits in ihren Anforderungen wieder. Um diese Komplexität zu beherrschen wird oftmals der Einsatz von Modellen zur Dokumentation und Analyse von Anforderungen propagiert.

Im Seminar "Model-based Requirements Engineering" (MbRE) lernt ihr, welche Möglichkeiten es gibt Anforderungen mit Hilfe von Modellen zu dokumentieren und zu analysieren. Darüber hinaus sollt ihr euch mit den in der Wissenschaft genannten Vorteilen der modellbasierten Techniken beschäftigen und diese kritisch hinterfragen.

Ihr sucht euch eine Technik aus dem Bereich des modellbasierten RE heraus, erläutert diese und benennt die Vorteile, die durch den Einsatz erzielt werden sollen. Anschließend reflektiert ihr diese Vorteile indem ihr die Technik auf eine Anforderungsspezifikation aus der Praxis anwendet.

Termine, Infos zur Anmeldung und Ressourcen zu dem Seminar findet ihr unter:

https://www.dcaiti.tu-berlin.de/teaching/ws1617/mbre/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.